Philharmonia Chor Wien - Willkommen!

Philharmonia Chor Wien Gruppenfoto

Die Zauberflöte

Zauberflöte
St. Margarethen 2019

Parsifal

Parsifal
Osterfestspiele Baden-Baden 2018

Der Mieter

Der Mieter
Uraufführung, Oper Frankfurt 2017

I due Foscari

I due Foscari 2017
Salzburger Festspiele 2017

Rigoletto

Rigoletto 2017
St. Margarethen 2017

Faust

Faust 2016
Salzburger Festspiele 2016

Der Liebestrank

Liebestrank 2016
St. Margarethen 2016

Mefistofele

Mefistofele 2016
Pfingstfestspiele Baden-Baden 2016

Philharmonia Chor Wien - Willkommen!

Philharmonia Chor Wien Gruppenfoto

Philharmonia Chor Wien

Herzlich Willkommen

Der Philharmonia Chor Wien ist ein international tätiger professioneller Opern- und Konzertchor. Er wurde 2002 auf Initiative von Gerard Mortier gegründet und nannte sich zunächst, je nach Projekt, Chor der Ruhrtriennale bzw. Festspielchor Baden-Baden.

Seit 2006 tritt der Chor als eigenständiger Verein unter dem Namen "Philharmonia Chor Wien" auf und war u.a. unter Dirigenten wie Claudio Abbado, Marc Minkowski, Kent Nagano, Thomas Hengelbrock, Zubin Mehta, Christian Thielemann, Riccardo Muti tätig und ist regelmäßig zu Gast in namhaften, internationalen Opernproduktionen.

Weiterlesen ...

Aktuelle Veranstaltungen

19
Mär

The Crucifixion, Wien und Großweikersdorf

the crucifixion

Weiterlesen …

Sonntag Fischer-von-Erlach-Kirche, Großweikersdorf/Schottenfelder Pfarrkirche Wien

12
Jul

Carmen, Steinbruch St. Margarethen 2023

carmen 2023

Mit „Carmen“ hat Georges Bizet nicht nur eine der meistgespielten Opern der Welt geschaffen, sondern auch das Kunststück vollbracht, dem prekären Milieu der Zigarettenarbeiterinnen, der einfachen Wachsoldaten und der kleinkriminellen Grenzschmuggler ein unsterbliches Denkmal auf der Opernbühne zu setzen.

Weiterlesen …

Mittwoch Steinbruch St. Margarethen

19
Aug

I Capuleti e i Montecchi, Salzburger Festspiele 2023

Capuletti

Vincenzo Bellini hatte sich bereits über Italien hinaus einen Namen gemacht, als das Teatro La Fenice ihn im Januar 1830 dazu gewann, innerhalb weniger Wochen eine neue Oper für die laufende Karnevalssaison zu komponieren: Mit I Capuleti e i Montecchi trat Bellini in die Jahre seiner Meisterschaft und bewies, wie sehr er zu einem persönlichen Stil gefunden hatte.

Weiterlesen …

Samstag Felsenreitschule, Salzburg

Neueste Kritiken

Haydn Jahreszeiten

„Komm, holder Lenz“ gab uns einen starken Vorgeschmack dessen, wozu der Philharmonia Chor Wien im weiteren Verlauf des Abends noch im Stande sein würde. Natürlich ist an dieser Stelle die fabelhafte Leistung von Walter Zeh zu erwähnen, der die Einstudierung der Chorstücke übernahm.

2022

salzburg

Daniele Rustioni treibt den bestens präparierten Philharmonia Chor Wien zu einem temporeichen, kräftigen Spiel an.

2022

barbiere

Auch der Philharmonia Chor Wien gestaltet das Bühnenspektakel singend und spielend mit.

2022

Nabucco

Der Philharmonia Chor Wien intonierte eindrucksvoll das bekannte Chorlied der Oper, den Gefangenenchor ...

2022